Brandschutzwart - MODUL 1

Der Brandschutzwart ist ein ausgebildeter Mitarbeiter der zur Unterstützung des Brandschutzbeauftragten bestellt wird. Die Ausbildung erfolgt gemäß der Technischen Richtline für den Vorbeugenden Brandschutz (TRVB) O117. Ziel dieser Ausbildung ist es, eine erhöhte Sensibilisierung bei möglichen Brandgefahren im Betrieb zu erlangen.

Seminarinhalt:

  • Grundlagen des betrieblichen Brandschutzes
  • Brandgefahren und allgemeine Brandverhütungsmaßnahme
  • Eigenkontrolle
  • Überwachung brandgefährlicher Tätigkeiten
  • Löschen in Theorie und Praxis.

Seminardauer:
8:00 - 16:00

Termine:
Veranstaltungstermine finden Sie direkt in der Kursanmeldung.

Kosten:

€ 139.- exkl. Mwst.

Veranstaltungort:
1030 Wien, Safargasse 4, (U3-Station Erdberg)

Innerhalb des Kurstages werden zunächst die theoretischen Grundlagen vermittelt und anschließend durch praktische Übungen, wie die korrekte Handhabung von Löschdecke und Handfeuerlöscher vertieft.

Anmeldung:
Über unser Formular Kursanmeldung Brandschutzwart Modul 1

"Saubere" Funkvernetzung von Rauchwarnmeldern für mehr Sicherheit!

Wozu Rauchmelder funkvernetzen?

Flammschutzmittel zum nachträglichen Auftragen!

Flammschutzmittel für Naturfaser und Kunstfaser

EverGlow - Pionier in Nachleuchtkraft!

EverGlow langnachleuchtende Sicherheitskennzeichen